MettiSpiele
 Startseite Neue Einträge Kontakt Impressum
Menu anzeigenMenu anzeigen

Jupiter Dust

jupiter-dust

Gestrandet auf dem Jupiter, aber niemals einsam. Ganz im Gegenteil: Es geht sogar recht hektisch zu auf dem Jupiter. Du rennst entlang einer abstrakten Berglandschaft (Moment mal, ist das nicht derselbe Berg wie eben?) und musst dabei über blaue Aliens hüpfen. Und wenn du zum richtigen Zeitpunkt springst, erwischt du vielleicht sogar ein Shuttle.

Hier gibt es das Spiel als Downlod

Mit dem Shuttle Gold einsammeln

Hast du erstmal ein Shuttle erreicht, dann kannst du abkassieren. Denn in der Jupiter-Atmosphäre mangelt es nicht an fliegenden Goldbarren. Aber auch brutale Raketen warten darauf, in dein Shuttle zu krachen. Nur schnell in den Fallschirm schlüpfen, wenn es eine Kollision gibt. Auf dem Jupiterboden angekommen musst du eben wieder ein bisschen über die Aliens hüpfen, bis du wieder ein Shuttle erreichen kannst.

Jupiter Dust als Video

Vier Goldbarren bis zum nächsten Level

Pro Leven müssen vier Goldbarren eingesammelt werden. Am unteren Bildrand gibt es eine schlichte Punkteanzeige, die dir die verbliebenen Barren anzeigt. Ist ein Level geschafft, so gibt es dickere Raketen und auch mal mehr Raketen. Und meiner Erinnerung nach auch mehr Aliens am Boden. So weit bin ich allerdings nicht gekommen, das Spiel wird nach ein paar Runden fast unlösbar. Aber unlösbare Spiele waren für mich ja immer schon eine gute Lösung, um einen Abschluss zu finden, der keiner sein soll.

ein Spiel von 1985. Veröffentlicht: 24.04.2020

Karten-Rollenspiel
Eigenwerbung!